Kletterführer Thüringen

Boulderführer Thüringen von T. Hocke

Boulderführer Blocreich Die thüringer Welt der kleinen Blöcke. Enthält auch Angaben zum Eichsfeld.
Beschriebene Gebiete: Eichsfeld, >Eisenach, Bad Liebenstein, Ruhla,Hainfels / Finsterbergen, Trusetal, Tabarz mit Lauchagrund, Kanzlersgrund, Zella-Mehlis / Suhl, Tambach-Dietharz, Elgersburg, Rabenschüssel, Saalfeld, Gangolfsberg (Rhön)
Herausgegeben vom geoquest-verlag in Halle

Kletter- und Boulderführer Thüringen von T. Hocke & D. Uhlig

Kletterführer Steinreich Der neue Kletterführer Thüringen! Mit Boulderführer, Eiskletterführer und vielen neuen Routen aus dem ganzen Freistaat. Mit dabei: das neue Thüringer Prunkstück Hülloch! Erstmalig ist auch der Norden des Landes mit dem Kyffhäuser vertreten.
Herausgegeben vom geoquest-verlag in Halle

Ab Mai 2007 verfügbar. Preis: 25 €


Historisches

2003: Kletterführer Thüringen - M.Jäger

M.Jäger: Kletterführer Thüringen 2 Topoführer von Mike Jäger. Kosten: 17,50 €. Die Ausgabe von 2003 beschreibt alle Gebiete, teilweise auch mit Erstbegeherdaten und Zusatzinformationen.
Bestellung im Buchhandel oder direkt beim Autor

Korrekturen

Döbritz
Kirchwand - Schweinetod ist keine 5 sondern eine 7!

1999: Vertikal im Kanzlersgrund - J. Dankert

J. Dankert: Vertikal im Kanzlersgrund Trug der starken Erschließung im Kanzlersgrund Rechnung und beschreibt 25 Felsen mit knapp 300 Routen. Topoführer. Selbstverlag.

1992: Kletterführer Thüringen - M. Jäger

M. Jäger: Kletterführer Thüringen M. Jäger: Ergänzungsband Thüringen Der Kletterführer wurde von M. Jäger 1992 herausgegeben und wurde 1998 um einen Ergänzungsband erweitert. Im Jahr 2000 gab es dann noch mal eine Erweiterung.

1992: Klettern im Thüringer Wald - Th. Engler

Th. Engler: Klettern im Thüringer Wald Der Kletterführer wurde von Thomas Engler im Jahre 1992 herausgegeben. Er war unter der ISBN 3-405-14324-1 im Buchhandel erhältlich. Eine Neuauflage wird es wohl nicht geben, was auch kein Verlust darstellt.

Der Führer ist im Design der DAV-Führer erstellt und beschreibt die Routen und Felsen in den Gebieten: Eisenacher Burg, Hansbachtal, Bad Liebenstein, Inselsberggebiet (Meisenstein, Sembachtal, Lauchagrund, Ungeheuer Grund), Tambach-Dietharz, Oberhof, Herrmansteine, Schwarzatal.

Ein recht ausführlicher Einleitungsteil gibt einen überblick über die geologische, botanische, klettermässige Situation. Zu jedem Gebiet geibt es eine ausführliche Beschreibung inklusive Charistik des Gesteins, Zufahrt, Unterkunftsmöglichkeiten u.v.m.

1991: Kletterführer Döbritzer Kalk von Karl Reinl

K. Reinl: Döbritzer Kalk Dieser Klefü ist leider schon lange nicht mehr erhältlich! Der Führer, der sich ausschließlich mit der Region Döbritz beschäftigt, werden die Routen kurz und an Hand der sächsischen Skala (es gibt auch noch eine Version nach UIAA-Skala) beschrieben.

Erschienen ist er 1991 im Selbstverlag. Eine neue Auflage ist wohl nicht geplant - eigentlich schade.

Die Bewertungen unterscheiden sich teilweise stark von den Angaben im "Jäger". Ich halte die Angaben im "Reinl" in sich logischer.

1990: Klettern in Südthüringen - J. Triebel

j.Tribel: Klettern in Südthüringen Topografischer Auswahlführer von Jens Triebel. Selbstverlag.
Schmalwassergrund, Oberhofer Gebiet, Lauchagrund, Hansbachtal, Bad Liebenstein.

Felsklettern im Thüringer Wald

Informationsblatt Informationsblatt Felsklettern im Thüringer Wald: OKH-Freikletterwege
Der Bezirksfachausschuß Erfurt gab gelegentlich Informationsblätter (-heftchen) mit aktuellen Routeninformationen heraus.

1977: Zittauer und andere Gebirge

Zittauer und andere Gebirge 1977 Zittauer und andere Gebirge 1980 Sportverlag Berlin. Herusgegben von Dietmar Heinicke, Hans Pankotsch und Helmut Paul (der grüne). Die nicht Elbsandstein-Klettergebiete in der DDR.

1980 überarbeitet Ausgabe unter Leitung von Hans Pankotsch. (der blaue)

1959: Der Bergsteiger

Der Bergsteiger 1959 Ein Kletterführer durch die deutschen Mittelgebirge
Der zweite Band beinhaltete erstmals das Gebiet Thüringen und wurde 1959 vom Deutschen Wanderer- und Bergsteigerverband Berlin herausgegeben.

1954

Knorr,O., Mägdefrau, K. & E.Uhlmann (1954): Natur- und Kletterführer. Gestein, Pflanzen und Tiere einer Buntsandsteinlandschaft bei Jena.-Fischer, Jena.

Ist in der ThULB verfügbar

0 Kommentare zu dieser Seite:

Kommentar schreiben:

Für Antworten auf andere Beiträge bitte den entsprechenden Beitrag markieren: darauf Antworten
IP: 54.158.21.160; ec2-54-158-21-160.compute-1.amazonaws.com; timestamp: 1506060195


climb climb.spider-net.de/thueringen/kletterfuehrer.phtml
last update: 13-Jan-2017 14:54:56
Alle Angaben auf dieser Seite sind rein subjektiv und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Für Kritiken und Hinweise bin ich dankbar!
© Andreas Fröde [andreas@spider-net.de] [Impressum] [Datenschutz]